Über

Das Glück deines Lebens

hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.


- Marc Aurel -

Sie wollen mehr über mich erfahren? Gerne!


Geboren im Oktober 1980 in Wien, haben mich Menschen und ihre individuellen Lebensgeschichten schon als Jugendliche fasziniert. Wie vielfältig sie sind, warum sich ihre Lebenswege unterschiedlich entwickeln, warum sie so sind wie sie sind und wie sie sich verändern und über sich hinaus wachsen können.


So habe ich nach Abschluss der Handelsakademie mit Begeisterung Psychologie an der Universität Wien studiert und später die Ausbildung zur Klinischen und Gesundheits-Psychologin absolviert. Beruflich habe ich über die Personalberatung in der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit körperlichen und/oder psychischen Erkrankungen Fuß gefasst. Seit 2012 bin ich als Geschäftsführende Gesellschafterin der AM WEG OG sowie Trainerin in der betrieblichen Gesundheitsförderung und seit 2013 als Klinische und Gesundheits-Psychologin in freier Praxis tätig.

Mein persönlicher Lebensweg hat mich im Zuge vieler Reisen sowie mehrerer Auslandsaufenthalte um die ganze Welt und doch immer wieder zurück nach Wien geführt, bis ich 2018 mit meinem Mann Daniel und meinem Sohn Luka Blumau zu meinem Lebensmittelpunkt gemacht habe. Ich erlebe diesen Ort als eine Insel, auf der ich wie früher auf meinen Reisen die Natur genieße und zur Ruhe komme. Gleichzeitig schätze ich die Nähe zum kulturellen Angebot Wiens, zu meiner Familie und zu meinen Freund*innen.


Krankheit und Gesundheit verstehe ich wie der Medizinsoziologe Aaron Antonowsky auf einem Kontinuum mit den Polen „krank“ und „gesund“. Jeder Mensch hat immer kranke und gesunde Anteile in sich. Ressourcen können wesentlich zur Verbesserung oder Erhaltung von Gesundheit beitragen. Aaron Antonowsky bezeichnet Gesundheit nicht als Zustand, sondern als individuellen Entwicklungs- und Erhaltungsprozess der Salutogenese (Gesundwerdung).


Ich sehe den Menschen in der Tradition der Humanistischen Psychologie als grundsätzlich an Wachstum orientiert und teile meine Haltung mit dem Begründer der Positiven Psychologie Martin Seligman, der die Förderung von Wohlbefinden und die Potenzialentfaltung ebenso wichtig nimmt wie die Linderung von Symptomen. Das Erleben von Selbstwirksamkeit steht für mich im Fokus jeder psychologischen Behandlung und Beratung - Sie bekommen ein Handwerkszeug von mir, damit Sie Stress, Herausforderungen und Krisen mit psychischer Widerstandsfähigkeit und Ressourcenorientierung bewältigen können.


Es macht mir überdies Freude Menschen bei der Entwicklung ihrer beruflichen Karriere zu begleiten. Meine Erfahrung zeigt - wo auch immer die Schwerpunkte für die/den Einzelne/n liegen - für jeden Menschen gibt es den richtigen Job. Bei beruflichen Verstrickungen kann ein Perspektivenwechsel aus einer gesunden Distanz und mit einer positiven Herangehensweise mehr Klarheit bringen.


Mein Beruf ist meine Berufung - so empfinde ich es - und es ist mir jedes Mal eine Herzensangelegenheit, wenn Menschen mich an ihrer persönlichen Lebensgeschichte teilhaben lassen, Wege und Lösungen erarbeiten und Ziele erreichen.


Der Schmetterling ist eine Metapher dafür sich selbst zu wandeln - ein Symbol für innere Transformation, das mich stets daran erinnert in die Freude und Leichtigkeit zu gehen und mir hilft besser mit Veränderungen umzugehen.

Aus- und Weiterbildung


  • Laufende Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen

  • 2018-2019: Curriculum Entspannungstherapie (AAP, Wien)

  • 2018: Weiterbildung Grundlagen der Energetischen Psychologie: Klopfen gegen emotionalen Stress ( MEI, Graz)

  • 2017: Weiterbildung Mindfulness-Based Stress Reduction (Kohyao, Thailand)

  • 2016: Weiterbildung Positive Psychotherapie (IPPM, Graz)

  • 2016: Weiterbildung Positive Leadership Potenzialanalyse & 360º-Feedback (IPPM, Graz)

  • 2016: Weiterbildung Prospektive Psychologie ((IPPM, Graz)
  • 2016: Curriculum Positive Psychologie (DACH PP & IPPM, Graz)

  • 2015: Weiterbildung Seelische Krankheitsbilder und Krankheit als Symbol (AAP, Wien)
  • 2012-2013: Curriculum Klinische- und Gesundheitspsychologie (BÖP, Wien)

  • 2010-2011: Curriculum Sonderpädagogik (BBRZ, Wien)

  • 2009-2010: Curriculum Reha-Wissen und Reha-Praxis (BBRZ, Wien)

  • 2006-2007: 1-jährige Weltreise: Südostasien - Australien - Neuseeland - Zentralamerika

  • 2000-2006: Studium der Psychologie (Universität Wien)

  • 1995-2000: Bundeshandelsakademie (Wien)

Berufliche Erfahrung


  • Seit 2013: Klinische und Gesundheits-Psychologin in freier Praxis (Wien und Bezirk Baden)

  • Seit 2012: Geschäftsführende Gesellschafterin und Trainerin in der betrieblichen Gesundheitsförderung (AM WEG OG, Wien)

  • 2011-2012: Beraterin für berufliche Rehabilitationsprogramme (NCPD - National Centre for People with Disabilities, Trindidad & Tobago)

  • 2009-2011: Prozessmanagerin in der beruflichen Rehabilitation (BBRZ - Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum, Wien)

  • 2007-2008: Personalberaterin (Manpower Professional, Wien)

  • 2000-2006:

    • Berufsberatung und Karrierecoaching (HILL International, Wien)

    • HR & Change Management (Kapsch CarrierCom, Wien)

    • Qualitative Sozialforschung (Stadtpsychologische Praxis Ehmayer, Wien)

Mitgliedschaften


  • BÖP - Berufsverband Österreichischer Psycholog*innen
  • IPPA - International Positive Psychology Association
psychologie-mitrovic.at

© Mag.a Alexandra Mitrovic 2020